Aus Leidenschaft natürlich

Nachhaltigkeit und Verbundenheit zur Region Berlin-Brandenburg sind das Fundament für unseren Albrecht Gin

In einer kleinen klassischen Destille, destillieren wir diesen Premium Gin nach der traditionellen London Dry Gin - Methode in kleinen Mengen.

 

Der Weg zur ersten Flasche Albrecht Gin war lang. Es brauchte mehr als 1 Jahr und unzählige Verkostungen im Freundes- und Familienkreis bis die 15 Zutaten zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis zusammen gefunden haben.

 

Um den hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, werden unsere Sophie und unser Albrecht nur in geringer Stückzahl hergestellt. Alle Früchte und Gewürze aus kontrolliertem biologischen Anbau werden von uns persönlich auf ihre Qualität kontrolliert. Erst dann werden sie mit dem Bio-Weizenalkohol mazeriert und nach 36 h schonend destilliert. Auf eine Filtration wird bewusst verzichtet. Dadurch bleibt seine Aromakomplexität bestehen und unser Albrecht darf sich deshalb sogar Vegan nennen.

 


Wer war Albrecht?

Albrecht der I., auch Albrecht der Bär genannt, gründete 1157 die Mark Brandenburg und war somit der erste Markgraf. Unser Albrecht GIN ist eine Hommage an unseren Gründer und drückt die Liebe zu unserer Heimat aus. Seine bezaubernde Ehefrau, Sophie von Winzenburg, stand ihm stetz treu zur Seite. 

Unser Ziel war es einen geschmacklich einzigartigen GIN zu erschaffen, der auch eine Vielzahl seiner Zutaten aus der Region bezieht.

Neben der Nachhaltigkeit können wir uns auch vor Ort von der Qualität unserer Zutaten überzeugen und unseren hohen Ansprüchen gerecht werden.



Albrecht & Sophie Gin - Ausschließlich biologische Zutaten

Wir werden von vielen Leuten gefragt, warum wir ausschliesslich Zutaten aus kontrolliert biologischen Anbau verwenden? Dabei ist die Antwort ganz einfach. Weil nur so die Herkunft aller Zutaten nachvollziehbar und die Anbaubedingungen klar definiert sind. So sind alle unsere Zutaten frei von Gentechnik und keinen synthetischen Düngemitteln ausgesetzt.  Ein weitere wichtiger Grund ist, dass die Gewürze und Früchte geschmacksintensiver sind und das unserem Albrecht zugute kommt.

 

Da wir unserer Heimat stark verbunden sind und auf Regionalität setzen, versuchen wir natürlich soviele Zutaten wie nur möglich regional zu beziehen. Nur so kann die Frische unserer Zutaten garantiert werden und der Geschmack von Albrecht erstklassig sein. 

 

Wie ihr einen unserer Albrecht - Familie genießt, ist natürlich Geschmackssache. Wir empfehlen ihn in Cocktails oder pur. Wenn ihr ihn als Gin & Tonic genießen solltet, empfehlen wir dazu das Fever Tree Indian Tonic Water. Ein paar Ideen für die Zubereitung findet ihr in unseren Zubereitungsempfehlungen.